Über mich

Samstag, 2. Februar 2013

Projekt: Weg damit!


So, heute waren mal unsere Medikamente dran. An sich verwahren wir sie in einer Schublade, weil wir mit einem Schränkchen nie zurecht kamen. Meine Bemühungen, sie zu sortieren, sind immer nur von begrenzter Haltbarkeit. Ist wahrscheinlich so, wenn etwas von mehr als einer Person benutzt wird.
Nachdem ich die Schublade geleert hatte, sah es so auf unserem Esstisch aus:

Glossybox sei Dank, habe ich einige Schachteln, die ich für meine neue Ordnung nutzen kann. Viele abgelaufene Medikamente habe ich aussortiert und werde sie gleich in der Apotheke abgeben, da man Medikamente ja weder in den Müll noch in die Toilette entsorgen soll, damit keine Wirkstoffe in unser Grundwasser gelangen.
Ja, was soll ich sagen, jetzt sieht es so aus:

1 Kommentar:

  1. Hallo und lieben Dank für deinen Kommentar bei den Nudlis :) Freue ich mich.

    Medikamente müsste ich auch aussortieren. Finde es übrigens richtig gut, dass du die abgelaufenen Sachen in die Apotheke zurück bringst! Super.

    Viele liebe Grüße
    Babs
    http://dasbabs-photographs.blogspot.de

    AntwortenLöschen